Artgerechte Ernährung Hunde & Katzen

Eine artgerechte und gesunde Ernährung besteht aus verträglichen und verwertbaren Nahrungskomponenten, an das sich jedes Lebewesen im Laufe der Evolution angepasst hat.So sind Hunde und Katzen hauptsächlich Fleischfresser, Rinder und Pferde Pflanzenfresser. Das bedeutet, dass die Nahrung in das jeweilige Stoffwechselsystem einer Spezies passen muss.

 

Das Raubtier Katze als Carnivore ernährt sich grundsätzlich von kleinen Nagern, sowie auch etwas "Grünzeug".

Der in der Meute jagende Wolf gehört auch in die Gattung Carnivore, ein sogenannter "Beutefresser", wobei seine Nahrung auch zusätzlich aus Früchten, Gemüse und Kräutern besteht.

Wird die Nahrung von Hund und Katze in ihrer Mischung  stark verändert, so z.B. durch Ersatzstoffe (Surrogate), Soja und chemische Zusätze, Konservierungsmittel, Farbstoffe, Emulgatoren und Stabilisatoren, entspricht sie somit nicht mehr der natürlichen Ernährungsphysiologie an der die Haustiere genetisch angepasst sind. Es kommt zu Störungen im Ablauf des Stoffwechsels und in deren Folge oft zu Erkrankungen.